E-Bike Geheimtipp – Die E-Bike Region Friaul Julisch Venetien

zurück
19.04.2019 | The world of Greenstorm

Hi liebe E-Bike community! Ostern ist es und jeder Biker ist schon so richtig scharf wieder mal eine super Tour zu machen: nach der gefühlten, viel zu langen Winterpause!

Was tun? Es liegt doch noch überall Schnee!

Im Tal hat schon längst über 20 ° C – also das ist doch bestes Bikewetter. Der Blick nach oben lässt die Freude schnell versiegen. Je nach Standort liegen jenseits von 1200 bis 1500 Meter überall noch Unmengen von Schnee. Die Tour über die Hügel der Umgebung oder einmal den nahe gelegenen See umrunden, das haben wir doch schon vor drei Wochen gemacht

Wohin? Nach Italien zum Gardasee vielleicht?

Jeder Biker hat schon von den tollen Touren gehört, jeder zweite war schon dort, jeder Dritte der noch nicht dort war, sagt: da muss ich auch noch hin. Leider weiß auch jeder der schon dort war, dass er sich die schönen Trails mit unzähligen anderen Biker teilen muss! Was gibt es denn da für eine Alternative?

E-Biken in Friaul Julisch Venetien

Die Region Italiens, die an Kärnten grenzt, gilt als Geheimtipp. Nur 30 bis 40 Minuten von Österreich entfernt gibt es hier unzählige Möglichkeiten zum E-Biken, Die Touren sind in der Regel ab Anfang März schon problemlos befahrbar.

Traumtour auf den Monte Festo

Auch uns packte das Verlangen. Zurück aus dem Osterurlaub von Florenz, wollten wir sogleich auf die Räder. Aber wohin? Hier ist immer noch nach 500 – 600 Höhenmeter Schluss. Also die Bergamont E-Bikes von ( https://business.greenstorm.eu) ins Auto und mal schnell über die Grenze auf den Monte Feste.

Wo gehts los und warum diese Tour?

Los gehts in Interneppo, am Lago di Cavazzo gelegen. An diesem See gibts auch Campingplätze, wenn man dort einige Tage verweilen möchte. Man fährt die Straße über einen kleinen Pass Richtung Bordano wo es auch ein absolut sehenswertes Schmetterlingshaus ( http://www.bordanofarfalle.it/de  ) gibt. Auf der höchsten Stelle des Passes biegt man links ab und kommt dann auf die alte Militärstraße, die einen mit ständig atemberaubender Aussicht auf den Monte Feste führt.

Wie ist die Auffahrt und was bietet das Ziel?

Jeder der schon mal in Italien alte Militärstrassen gefahren ist, weiß wovon ich spreche – nicht extrem steil aber immer sehr grober Schotter und dadurch anspruchsvoll zu fahren- das ideale Terrain für E-Bikes. Ca 10 km geht es es jetzt über die Militärstraße abhängig vom Startpunkt ca. 800 hm nach oben. Immer wieder durch enge Tunnels durch, immer wieder wunderbarer Ausblick auf den Lago di Cavazzo. Am Ziel erwartet uns eine gut erhaltene italienische Festung aus dem ersten Weltkrieg und ein wirklich fantastischer Blick nach allen Seiten. Auf den Lago di Cavazzo, auf den Fluss Tagliamento, auf die karnischen Alpen, die julischen Alpen und die Anfänge des italienischen Tieflandes mit Richtung Venedig. Wer sich für die Geschichte der Festung und die Front in den Karnischen Alpen interessiert der findet unter diesem Link nützliche Infos:(https://www.turismofvg.it/code/109256/Festung-des-Monte-Festa)

Hier auf diesen geschichtlich bedeutsamen Ort zu verweilen und den grandiosen Ausblick zu genießen ist etwas ganz Besonderes.

Das Vergnügen endet aber nicht mit der Tour!

Wie immer, wenn wir in der Region sind, führt uns unser Weg bei der Pizzeria La Torate in Paluzza vorbei.Bei einem Aperol Spritz und einer herrliche Pizza aus dem Holz befeuerten Ofen lassen wir die Tour Revue passieren und bringen einen tollen Biketag zum Abschluss. Wer Lust hat die Tour nachzufahren und noch nicht im Besitz eines E-Bikes ist, sollte mal bei https://shop.greenstorm.eureinschauen, Top gepflegte E-bikes mit Garantie werden auch zugestellt. Also keep on biking, keep on storming!

Mehr Bilder  – Hier der Link: https://adobe.ly/2Gspcun

Foto Stop
Go Moni go
Lago di cavazzo
What a view
- Andere artikel
13.05.2019 | Unkategorisiert

Fantic Integra XF1 – der Ferrari unter den E-Bikes?

Hi liebe E-Bike community! Eine neue Saison, ein neues Bike! Heute möchte ich euch das Fantic Integra XF1 160…

19.04.2019 | The world of Greenstorm

E-Bike Geheimtipp – Die E-Bike Region Friaul Julisch Venetien

Hi liebe E-Bike community! Ostern ist es und jeder Biker ist schon so richtig scharf wieder mal eine super Tour zu…

17.04.2019 | The world of Greenstorm

Greenstorm sucht 3 VideobotschafterInnen für den Sommer 2019

Greenstorm begibt sich mit Anfang April 2019 auf die Suche nach Videobotschaftern, den den ganzen Sommer 2019 ein…

11.04.2019 | The world of Greenstorm

Bergamont e-contrail Langzeittest

Hi liebe E-Bike community! Ich bin nun 12 Monate, 1500 km und 50000 Höhenmeter mit dem Bergamont e-contrail 6 plus,…

NEWSLETTER

Möchtest Du regelmäßig über Neuigkeiten aus unserer Welt informiert werden?