Greenstorm E-Bikes – Botschafter

zurück
18.08.2019 | Pressestimmen

GREENSTORM E-Bikes

BOTSCHAFTER aus Leidenschaft – ein Interview mit Michael Neba

Erzähl doch ein bisschen `was von Dir!

„Hallo, ich bin der Michael, 44 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Bin aus voller Überzeugung Greenstorm-Botschafter, da ich einerseits das Thema E-Mobilität voranbringen will und andererseits meine Region. Durch meine Beiträge, die ich regelmäßig über meine Touren schreibe, habe ich eine gute Möglichkeit dafür gefunden. Außerdem kann ich mich auf meinen Touren gut vom stressigen Arbeitsalltag erholen und neue Kraft tanken. Nebenbei tue ich ´was für meine Gesundheit, Fitness und Leistungsfähigkeit. Da ich in Gesprächen gerne von „GREENSTORM E-Bikes“ erzähle, kann ich den einen oder anderen ebenfalls von der Idee begeistern.“

Wann bis Du das erste Mal auf „GREENSTORM E-Bikes“ aufmerksam geworden?

„Das ist schon länger her, es wird vor etwa 4 – 5 Jahren gewesen sein, als ich in einem Artikel über eine Tüftlergruppe in Ellmau gelesen habe, die was mit E-Autos machen. Als ich dann im Urlaub euren Tesla unterhalb der Festung Kufstein per Zufall entdeckte war Greenstorm bei mir präsent. Im Urlaub ein Jahr später fuhren dann auch sämtliche E-Bikes von Euch durch meinen Urlaubsort in Walchsee. Ab diesem Zeitpunkt war mir klar: ich will bei der Mobilitätswende dabei sein. Da ich aber zunächst die E-Bike-Lage im Ruhrgebiet erkunden wollte, habe ich zunächst darauf verzichtet, mich als Botschafter anzumelden. Trotzdem habe ich aber bereits auch ohne E-Bike jede Menge Beiträge für Euch geschrieben. Seit 2019 bin ich aber aktiver Greenstorm-Botschafter mit einem Ghost Teru X E-Bike.“

Erzähle uns von Deiner Region, dem Ruhrgebiet!

„Das Ruhrgebiet ist eine Region, die vom Strukturwandel geprägt ist. Einst das Zentrum der Montanindustrie in Europa, vielleicht sogar der ganzen Welt und der Motor des Wirtschaftswunders in den 1960er Jahren ist die Montanindustrie heutzutage stark rückläufig. Die letzte Steinkohle Deutschlands wurde Ende 2018 auf Prosper-Haniel in Bottrop gefördert. Die stahlverarbeitende Industrie ist aber noch eine wichtige Säule der deutschen Wirtschaft mit Unternehmen wie ThyssenKruppSteel oder HKM (Hüttenwerke Krupp Mannesmann).
Aber auch Firmensitze wichtiger anderer deutscher Unternehmen, sind im Ruhrgebiet angesiedelt. Z.B. die Aldi-Verwaltung in Mülheim an der Ruhr oder auch die Haniel-Gruppe, die seit 1756 ihren Sitz in Duisburg-Ruhrort hat.“

Das Radfahrerlebnis im Ruhrgebiet

„Das Ruhrgebiet ist aufgrund seiner historischen Entwicklung eines der abwechslungsreichsten Regionen Europas! Die ehemaligen Industrieflächen wurden für die Freizeitnutzung reaktiviert, das reicht von Abraumhalden, Schachtanlagen bis hin zum Stahlwerk, die Zeche Zollverein in Essen ist Unesco-Welterbe.
Außerdem durchzieht das gesamte Ruhrgebiet ein Netz aus „grünen“, teils asphaltierten Verbindungswegen, entlang von ehemaligen Industriebahnen, Schifffahrts-, Abwasserkanälen oder auch Gasleitungen, die teilweise schon renaturiert wurden. Es ist ein einmaliges Radfahrerlebnis, mitten durch das dicht besiedelte Ruhrgebiet auf diesen „grünen“ Wegen unterwegs zu sein.
Für die überregionalen Verbindungen werden derzeit Radschnellwege gebaut und neu erschlossen. Der über die Grenzen des Ruhrgebiets bekannteste dürfte der RS 1 sein, der in seiner Endausbaustufe quer durch das gesamte Ruhrgebiet die Städte zwischen Duisburg im Westen und Hamm im Osten auf ca. 100 km verbinden wird. Der Ruhrtal-Radweg kann auf ca. 240 km von der Ruhrquelle in Winterberg bis zur Ruhrmündung in Duisburg befahren werden.“

Was erwartest Du von der weiteren Entwicklung von GREENSTORM E-Bikes?

„Die Zeiten sind gerade so spannend wie die zur Geburtsstunde des modernen Automobils als Carl Benz am 29.01.1886 das Patent für seinen Motorwagen einreichte.
Der Schlüssel zum Durchbruch unserer derzeitigen Probleme was den Klimawandel angeht ist die konsequente Abkehr von fossilen hin zu regenerativen Energiequellen. Die E-Mobilität ist der wichtigste Baustein, genau das zu erreichen.
Mit der E-Mobilität wird ein neues Zeitalter eingeläutet: wer sich hier rechtzeitig richtig aufstellt, gehört weltweit zu den Big Playern. Und ich bin der Meinung, dass die Macher von GREENSTORM E-Bikes zur richtigen Zeit am richtigen Ort die richtige Idee hatten! Der Weg ist also frei einer dieser Big Player zu werden. Und genau hier will ich dabei sein. Ich möchte später auf dem Sterbebett liegen und sagen: ich bin stolz darauf, dabei gewesen zu sein und diese Welt etwas besser gemacht zu haben.“

Auf welches Geschäftsfeld von GREENSTORM E-Bikes legst Du gerade den Fokus?

„Ich mache natürlich in meinen Beiträgen viel Werbung für GREENSTORM als Ganzes als auch speziell für Euren Online-Shop. Den Fokus lege ich aber zukünftig auf Euer Dienstbike-Modell. Euer innovatives, nachhaltiges Geschäftsmodell ist in diesem Segment einmalig und ihr lasst die Konkurrenz weit hinter Euch!
Aufgrund der hohen Firmendichte im Ruhrgebiet aller Größenordnungen und der immer angespannteren Verkehrssituation in der Region gerade im Berufsverkehr besteht hier ein riesiges Entwicklungspotential. Und da freue ich mich bereits für Euch die Werbetrommel zu rühren und vielleicht auch den einen oder anderen Kunden zu akquirieren!“

Greenstorm: „Danke Michael für Deine detaillierten Ausführungen und weiterhin viel Spaß als Greenstorm-Botschafter.“

Michael: „Vielen Dank für das Interview, lasst uns zusammen den grünen Hurrikan über den Planeten stürmen…“

Kontakt-Greenstorm

- Andere artikel
31.08.2019 | The World of Greenstorm

Mit Greenstorm E-MTB durch das Radparadies Colli Euganei

Hi liebe E-Bike community! Seit beinahe 10 Jahren verbringe ich jährlich einen Bikeurlaub in den Colli Euganie oder…

28.08.2019 | Pressemeldungen

Elektrizität im Blut – Greenstorm launcht Europas größten E-Bike-Online-Marktplatz

Die Financial Times hat Greenstorm im Frühjahr als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas gereiht.…

22.08.2019 | The World of Greenstorm

Das Familienerlebnis E-Bike mit Top E-Bikes von Greenstorm

Hi liebe E-Bike community! Immer wieder werde ich mit dem Thema E-Biken und Kinder konfrontiert. Nun ist es an der…

18.08.2019 | Pressestimmen

Greenstorm E-Bikes – Botschafter

GREENSTORM E-Bikes BOTSCHAFTER aus Leidenschaft – ein Interview mit Michael Neba Erzähl doch ein bisschen `was…

NEWSLETTER

Möchtest Du regelmäßig über Neuigkeiten aus unserer Welt informiert werden?

error

Gefällt Ihnen unser Blog? Bitte teilen :)